10. Durchgang der RWK am Freitag den 12.04.19

 

Geschafft!

Die Saison 2018/19 ist mit dem 10. Durchgang beendet.

Die 1. Mannschaft konnte den Klassenerhalt leider nicht verteidigen und

steigt von der Gauoberliga in die Gauliga ab. Dennoch war es eine Saison mit vielen

positiven Eindrücken aus dem Wettbewerb Mann gegen Mann.

 

Mit 8:12 Punkten sicherte sich die 2. Mannschaft den 4. Platz in der Gauliga 1.

 

Die 3. Mannschaft ist mit 5:14 Punkten auf Rang 5 in der Klasse B2 gelandet.

Bis zum Schluß musste um den Klassenerhalt gezittert werden.

 

Die 4. Mannschaft landete in der Klasse E2 mit 4:16 Punkten auf Platz 5.

 

Die Ergebnisse des 10. Durchgangs im einzelnen:

Münster 1 gegen Pfaffenberg 1 = 1497 : 1499  Ringe und 2:2 in der Einzelwertung

Münster 2 gegen Laberweinting 1 = 1494 : 1470 Ringe

Münster 3 gegen Holztraubach 3  =  1434 : 1454 Ringe

Münster 4 gegen Holztraubach 4 =   957 : 1036 Ringe

 

Details unter Sport!


Gaupokalschießen in Haimelkofen gewonnen!!! Münster konnte sich erneut im Gaupokal durchsetzten und gewann mit 585 : 785 Teiler. Damit ist Münster im Halbfinale unter den besten 4!


 

Neuer Schützenkönig 2019 ist Gerhard Wittmann

 

!!!Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Wurstkönig wurde Josef Reichl

Breznkönig Lothar Will jun.

 

 


 

Der neue Jugendkönig 2019 heißt
Johannes Huber

 

!!!Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Auf den Plätzen 2 und 3 folgten
  Anika Bruckmoser (Wurstkönigin) und

Verena Will  (Breznkönigin)


5. Durchgang der Rundenwettkämpfe: Halbzeit

Durchwachsen fiel der Abschluß für die Vorrunde bei den Römerschützen aus. Münster 2 und Münster 4 gewannen ihre Wettkämpfe während Münster 1 und 3 eine Niederlage einstecken mussten.

Pfaffenberg gegen Münster 1 / 1468 : 1485 ;  Laberweinting gegen Münster2 / 1462 : 1484

Münster 3 gegen Holztraubach / 1407 : 1453 ; Münster4 gegen Holztraubach / 983 : 975

Folgende Plazierungen wurden bis dato erreicht:

Münster 1 / Platz 6  Gauoberliga

Münster 2 / Platz 4  Gauliga 1

Münster 3 / Platz 5 Klasse B2

Münster 4 / Platz 6 Klasse E2

Details unter Sport!


4. Durchgang der Rundenwettkämpfe:

Das Glück ist zur Zeit nicht bei den Römerschützen.

Alle 4 Mannschaften mussten eine Niederlage einstecken. Die erste verlor gegen den Tabellenführer Niederlindhart mit 0:3 Mannschaftspunkten. Es konnte nur ein Schütze den direkten Vergleich gewinnen.

Die 2. Mannschaft verlor ebenfalls mit 1477 : 1485 Ringen gegen Ettenkofen 1.

Äußerst unglücklich musste die 3. Mannschaft ihre Punkte mit 1440 : 1443 gegen Sallach 2 abgeben.

Die 4. konnte mit 993 : 1045 Ringen trotz guter Leistung aber gegen einen starken Gegner ebenfalls nicht punkten.

Details unter Sport!


 

GAUPOKAL 2. RUNDE IN EGGMÜHL

Die Römerschützen sind eine Runde weiter!!!

Sieg gegen Eggmühl mit 599 : 672 Teiler

Glückwunsch an alle!!!


3. Durchgang der Rundenwettkämpfe:

Wieder konnte nur eine Mannschaft der Römerschützen überzeugen. Mit 1438 : 1415 Ringen konnte Münster 3 den Sieg gegen Eggmühls 2. einfahren. Die erste Mannschaft konnte dank des Ligamodus in der GOL einen Punkt gegen Zaitzkofen mit nach Hause nehmen, verlor aber mit 1472 : 1483 Ringen im Gesamtergebnis. Münster 2 konnte sich nicht gegen Langenhettenbach 1 durchsetzten und verlor knapp mit 1477 : 1481 Ringen. Münster 4 verlor ebenfalls den Wettkampf gegen Eggmühl 3 mit 982 : 994 Ringen. Details unter Sport.


Erfolgreicher Start in den Gaupokal!

!!!Münster schlägt den Erstrundengegner Zaitzkofen mit 519 zu 563 Teiler!!!


Entscheidung im Gaupokal Finale ist gefallen!

Münster erreicht zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Finale im Gaupokal.

Am Freitag den 11.05 wurde in Pfaffenberg gegen die Fasanenschützen aus Ettenkofen um den Titel geschossen.

Gegen die 32 aktiven Schützen aus Ettenkofen konnte man trotz guter Teiler nichts ausrichten und verlor mit

554 : 405 Teiler! Gratulation an Ettenkofen!

Trotz der Niederlage konnte man mit erhobenem Haupt als "Vizemeister" vom Stand gehen.


10. und letzter Durchgang der Rundenwettkämpfe in der Saison 2017/ 18

Zum Abschluß der Wettkämpfe musste sich nur Münster 1 geschlagen geben und verlor trotz starker

Leistung mit 1500 : 1515 Ringen gegen Geiselhöring 2.

Münster 2 siegte mit 1492 : 1441 Ringen gegen Geiselhöring 1.

Münster 3 konnte ebenfalls einen Sieg gege Semerskirchen 3 einfahren und gewann mit 1086 : 1000 Ringen.

Auch Münster 4 war im letzten Durchgang mit 975 : 962 gegen Sandsbach 3 erfolgreich.

 

Die Bilanz der Saison 17/18 kann sich sehen lassen.

Münster 1 steigt in die Gauoberliga auf. Münster 3 schaffte den Aufstieg in die B-Klasse.

Münster 2 sicherte sich einen guten zweiten Platz in der Gauliga. Ebenso Münster 4 mit 12:8 Punkten und Platz

2 in der E-Klasse.


 

Neuer Schützenkönig 2018 ist Lothar Will jun.

 

!!!Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Wurstkönig wurde Josef Wutzer

Breznkönig Jakob Hatzl

 

Bilder vom Nuß-und Königsschießen 2017

 

Der neue Jugendkönig 2018 heißt
Stefan Langhans

 

!!!Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Auf den Plätzen 2 und 3 folgten
  Verena Will (Wurstkönig) und

Thorsten Fassbender  (Breznkönig)


5. Durchgang der Rundenwettkämpfe für die Römerschützen Münster:

 

Hervorragende Bilanz zur Halbzeit der Rundenwettkämpfe:
Münster 1 , 3 und 4 sind Tabellenführer; Münster 2 zweiter in den jeweiligen Gruppen.

Gratulation an alle!!!

 

 

Zum Ende der Vorrunde konnten die 4 Münster Mannschaften alle einen Sieg erringen.

 

Münster 1 siegte gegen Geiselhöring 2 mit 1487 : 1481 Ringen.

Münster 2 konnte sich mit 1505 : 1487 Ringen gegen Geiselhöring 1 behaupten.

Münster 3 siegte auswärts gegen Semerskirchen 3 mit 1069 : 982 Ringen.

Münster 4 war ebenfalls auswärts gegen Sandsbach 3 mit 986 : 1008 Ringen erfolgreich.

 

Details unter Sport.


Achtung Terminverschiebung!!!

Das Nuß- und Königsschießen findet heuer am Sonntag den 03.12 ab 18°° Uhr statt!


Münster ist im Gaupokal in der nächsten Runde! Gegen Hadersbach konnte ein klarer Sieg nach Teiler errungen werden.


Gaupokal 1. Runde am 22.9 / Sieg für Münster!!!

 

Gegen den starken Gegner Haimelkofen konnte diesmal in der 1. Runde ein Sieg errungen werden.

Mit nur 2 Teiler Unterschied wurde der Sieg mit 469 : 471 Teiler eingefahren.

 

Gratualtion an alle Blatt`l Schützen.


Bayrische Meisterschaften 2017:

2 Schützen schafften dieses Jahr die Qualifikation zur bayrischen Meisterschaft. Am 07.07 war Will Lothar jun. in der Schützenklasse und am 09.07. Dominik Faßbender in der Klasse Junioren B am Stand in München Hochbrück.

 

Ergebnisse:

Schützenklasse Will Lothar:                  373 Ringe Platz 263 / Limit für die Deutsche M. 387 Ringe

Juniorenklasse Dominik Faßbender:   370 Ringe Platz 51  / Limit für die Deutsche  M. 375 Ringe

 

Gratulation beiden Schützen für ihre Leistungen!!!

 

                     


Die Römerschützen sind wieder Stadtmeister!

Auf Platz 2 die Kgl. priv. Feuerschützen aus Rottenburg

Platz 3 belegten die Burgschützen Oberroning

 


 

Die Rundenwettkampfsaison 2016 / 2017 ist beendet

 

Für die Römerschützen war es kein gutes Sportjahr.

Münster 1 und 2 steigen von der Gauoberliga in die Gauliga ab.

Münster 3 steigt ebenfalls ab und schiesst in der nächsten Saison

in der C-Klasse.

Münster 4 hat einen guten 4. Platz in der E2 belegt. 

 

Details unter Sport (Click hier)


 

10. Durchgang der Rundenwettkämpfe am 13.04.17
Die Rundenwettkampfsaison 16/17 ist beendet.

Im letzten Durchgang musste Münster 1 auswärts gegen Niederlindhart antreten und verlor

mit 1503 : 1527 gegen Bärenstarke Gegner.

Münster 2 verlor ebenfalls seinen Heimkampf gegen Ergoldsbach mit 1489 : 1502.

Münster 3 bewies einmal mehr ihre Stärke und gewann gegen Oberroning 1

knapp mit 1445 : 1441

Münster 4 musste auswärts in Niederlindhart antreten und verlor gegen starke Gegner

mit 994 : 1032

 

Details unter Sport (Click hier)


Gratulation unserem Gaumeister in der Juniorenklasse B , Dominik Fassbender !!!!

Details unter Sport (Click hier)


 

Neue Schützenkönigin 2017 ist Brigitte Reichl

 

!!!Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Wurstkönig wurde Jakob Hatzl

Breznkönigin Sonja Huber

 

Bilder vom Nuß-und Königsschießen 2016

 

Der neue Jugendkönig 2017 heißt
Dominik Fassbender

 

!!!Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Auf den Plätzen 2 und 3 folgten
Thorsten Faßbender (Wurstkönig) und

Stefan Langhans  (Breznkönig)


Münster ist wieder Stadtmeister!!!
Diesmal waren die Burgschützen Oberroning mit der Ausrichtung an der Reihe.

Die Preisverleihung fand am Samstag den 19.11 statt.

alles weitere unter Sport


Der 4. Durchgang war wieder sehr spannend.

 

 Münster 1 und 2 mussten sich jeweils mit nur 9 Ringen Differenz geschlagen geben.

Münster 1 gegen Buchhausen 1 mit 1488 : 1497 Ringen

Münster 2 gegen Niederlindhart 1 mit 1484 : 1493

Leider konnte auch Münster 3 trotz neuer Bestleistung von 1426 Ringen
 nicht punkten. Am Ende verlor man mit 18 Ringen gegen
einen starken Gegner aus
Haimelkofen.

Einzig Münster 4 hielt die Fahne hoch und gewann ihren ersten Wettkampf

mit 54 Ringen Vorsprung gegen Oberellenbach 4

mit 983 Ringen : 932 Ringen

Gratulation!!!

 

 

 

 

Alle Einzelergebnisse und Links unter Punkt "Sport"

 


2 Aufsteiger aus den Reihen der Römerschützen

 

Die Saison 2015/16 verlief für die 4 Mannschaften der Römerschützen äußerst erfolgreich.
Münster 1 konnte sich mit  Platz 5 erneut in der Gauoberliga halten.
Mit dem Aufstieg der 2. Mannschaft in die
Gauoberliga , schießen in der nächsten Saison nun 2 Mannschaften aus Münster in der höchsten Klasse des Labergaus!

Gratulation auch an Münster 3, die den Abschluß einer Super Saison mit dem Aufstieg in die B-Klasse krönen.

Auch Münster 4 hat mit guten Leistungen einen respektablen 3. Platz in der E-Klasse belegt!

 

 

Neuer Schützenkönig 2016 ist Maximilian Kreitmeier

 

Breznkönigin wurde Sonja Huber
Wurstkönigin Roswitha Will


 

Der neue Jugendkönig 2016 heißt
Thorsten Fassbender

 

Auf den Plätzen 2 und 3 folgten
Stefanie Schmid (Wurstkönigin) und
Bettina Schmid (Breznkönigin)


 

 

Die Römerschützen Münster sind wieder Stadtmeister.


Zur Preisverleihung am 21.11.15 im Schützenheim der königlich  priviligierten Feuerschützen aus Rottenburg fanden sich wieder viele Schützen aus Münster, Rottenburg und Oberroning ein.

Sieger wurden die Römerschützen aus  Münster,

Platz 2 ging an die Schützen aus Rottenburg und den 3. Platz belegten die Oberroninger Schützen.

In geselliger Runde wurde anschließend bei einer zünftigen Brotzeit der Abend ausklingen lassen.



Liste der Standaufsichten ist unter dem Menü Sport zu finden




Unsere Schützenjugend bedankt sich bei den Sponsoren Jakob Hatzl und Ludwig Hirsch für die Ausstattung mit neuen Trainingsjacken!!!


Die Vereinsmeister 2015 stehen fest! Näheres unter Menü Sport / Meisterschaften / Vereinsmeisterschaft